Optionen

Darstellungsstil

Stellen Sie hiermit die Darstellung dieses Internetauftrittes auf Standard ein. Erhöhen Sie den Kontrast der Darstellung dieses Internetauftrittes




Legende:

Interner Link

Externer Link

Mai 2017

Donnerstag, 4. Mai 2017

Kaufleute für Büromanagement auf dem Prüfstand

BIBB startet Evaluation der 2014 neu geschaffenen Berufsausbildung

Ein Projektbeirat, besetzt mit Vertretern der Sozialpartner sowie Vertretern aus Wissenschaft und Praxis, hat seine Arbeit aufgenommen, um das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) bei der Evaluation der am 01. August 2014 in Kraft getretenen Berufsausbildung der Kaufleute für Büromanagement zu beraten.

 

Der Projektbeirat bei seiner ersten Sitzung Ende März 2017Die 2014 in Kraft getretene neue Ausbildungsordnung für Kaufleute für Büromanagement vom 11. Dezember 2013 sieht eine „klassische“ Zwischen- und Abschlussprüfung mit Pflicht- und Wahlqualifikationen vor. Mit ihr gleichzeitig trat die „Verordnung über die Erprobung abweichender Ausbildungs- und Prüfungsbestimmungen in der Büromanagementkaufleute-Ausbildungsverordnung“ in Kraft. Sie schreibt eine „gestreckte“ Abschlussprüfung (GAP) in zwei Teilen als Prüfungsstruktur vor und tritt zum 1. August 2020 außer Kraft.
 
Vom Bundeswirtschaftsministerium hat das BIBB jetzt die Weisung erhalten, die Eignung der Prüfungsform zu evaluieren. Zu untersuchen sind die Struktur, der Inhalt und die Gewichtung der zwei Teile der GAP sowie die Durchführung und die Prüfung der neu eingeführten Zusatzqualifikation. Auf Basis der Erkenntnisse soll entschieden werden, ob die Erprobungsverordnung in Dauerrecht überführt werden kann. Als Instrument für die Evaluation kommen Literaturanalysen, quantitative Befragungen sowie Fallstudien mit strukturierten Interviewleitfäden in Betracht.
 
Am 29. und 30. März 2017 kam der Projektbeirat zu einer ersten Sitzung zusammen. Ziel des Treffens war es, das BIBB-Projektteam bei seinem Evaluationskonzept, Vorgehen und den geplanten Methoden mit seiner Praxiserfahrung zu beraten.

 

Weitere Informationen

Bundesinstitut für Berufsbildung BIBB Logo: Bundesinstitut für Berufsbildung - BIBB - Forschen, Beraten, Zukunft gestalten
Robert-Schuman-Platz 3
53175 Bonn

Telefon: 0228 / 107 - 0
Fax: 0228 / 107 - 2977
Internet: www.bibb.de
 
Ansprechpartner/-innen:

Evaluierung der Erprobungsverordnung des Ausbildungsberufes Kaufmann und Kauffrau für Büromanagement