Optionen

Darstellungsstil

Stellen Sie hiermit die Darstellung dieses Internetauftrittes auf Standard ein. Erhöhen Sie den Kontrast der Darstellung dieses Internetauftrittes




Legende:

Interner Link

Externer Link

News - aktuelle Nachrichten

Donnerstag, 29. Juni 2017

Berufliche Kompetenzen entwickeln und messen

Methodenhandbuch COMET

Wie kann die berufliche Bildung Kompetenzen entwickeln und messen? In seinem 'Methodenhandbuch' stellt der renommierte Bildungsforscher Felix Rauner das COMET-Testverfahren zur Qualitätssicherung und -entwicklung in der beruflichen Bildung vor.


Dienstag, 27. Juni 2017

Leit- und Sicherungstechnik – Eisenbahn

DIHK veröffentlicht Rahmenplan

Für den Weiterbildungsabschluss "Geprüfter Meister Leit- und Sicherungstechnik – Eisenbahn" hat der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) jetzt den Rahmenplan aktualisiert.


Dienstag, 20. Juni 2017

PAL-Materialbereitstellung für Prüfungen im Herbst 2017

Erste Veröffentlichung zum 16. Juni 2017

Für die Prüfungen im Herbst 2017 hat die Prüfungsaufgaben- und Lehrmittelentwicklungsstelle (PAL) jetzt in einer ersten Veröffentlichung Materialbereitstellungsunterlagen online gestellt.


Mittwoch, 14. Juni 2017

Übersetzen mit digitalen Werkzeugen

Fortbildungsordnung zum Geprüften Übersetzer/zur Geprüften Übersetzerin modernisiert

Neue Technologien wie Computer Aided Translation, virtuelle Datenbanken, Social Media-Plattformen zum Austausch von Übersetzungslösungen haben eine Aktualisierung der Fortbildung zum Geprüften Übersetzer/zur Geprüften Übersetzerin notwendig gemacht. Die novellierte Fortbildungsordnung tritt zum 1. Januar 2018 in Kraft.


Montag, 12. Juni 2017

BWP 3/2017: Zukunft Berufsbildung

Entwicklungsperspektiven für die Fachkräftequalifizierung

Die BIBB-Fachzeitschrift „Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis – BWP“ zeigt in ihrer aktuellen Ausgabe Entwicklungsperspektiven für die Berufsbildung auf. Im Mittelpunkt steht dabei eine auf die zukünftigen Anforderungen ausgerichtete Fachkräftequalifizierung in Deutschland.


Freitag, 9. Juni 2017

Gemeinsam für starke Berufsschulen in der digitalen Welt

Schülerinnen und Schüler verstärkt auf die digitale Arbeitswelt vorbereiten

Berufsschulen als moderne und zukunftsfeste Lernorte auszubauen, ist das Ziel einer gemeinsamen Initiative der Kultusministerkonferenz (KMK), der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB).


Dienstag, 6. Juni 2017

Industrie 4.0 – Risiken und Chancen für die Berufsbildung

Sammelband mit Beiträgen von Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft und Praxis

Erste Erkenntnisse für Veränderungen in der Facharbeiterqualifizierung stellen die Herausgeber – die Berufswissenschaftler Georg Spöttl und Lars Windelband – in ihrem Sammelband „Industrie 4.0“ vor. Die Beiträge diskutieren Handlungsempfehlungen und Ideen zur Gestaltung der betrieblichen Weiterbildung sowie Modelle zur Kompetenzentwicklung in der Industrie 4.0.


Donnerstag, 1. Juni 2017

Moderne Ausbildungsordnung für die Mühlen- und Getreidewirtschaft

Gestreckte Abschlussprüfung ersetzt klassische Zwischen- und Abschlussprüfung

Verfahrenstechnologe/Verfahrenstechnologin Mühlen- und Getreidewirtschaft – so lautet die Berufsbezeichnung für die neugefasste Ausbildungsordnung. Sie ist eine Weiterentwicklung der Inhalte des bisherigen Ausbildungsberufs Müller/-in, der um die Lagerung, insbesondere von Getreide, ergänzt wurde. Die aktualisierte Ausbildungsordnung tritt zum 1. August 2017 in Kraft.