Optionen

Darstellungsstil

Stellen Sie hiermit die Darstellung dieses Internetauftrittes auf Standard ein. Erhöhen Sie den Kontrast der Darstellung dieses Internetauftrittes




Legende:

Interner Link

Externer Link

News - aktuelle Nachrichten

Dienstag, 28. März 2017

Elektronisch geführter Ausbildungsnachweis jetzt auch zugelassen

Berufsbildungsgesetz und Handwerksordnung angepasst

Die Bundesregierung hat eine Initiative gestartet, die vorsieht, in Zukunft auf die eigenhändig unterschriebene Erklärung in der in vielen Gesetzen und Verordnungen vorgesehenen Schriftform zu verzichten und elektronische Verfahren zuzulassen. Dementsprechend hat am 10. März 2017 der Bundesrat auch eine Änderung des Berufsbildungsgesetzes und der Handwerksordnung beschlossen. Azubis dürfen den Ausbildungsnachweis jetzt auch elektronisch führen.


Donnerstag, 23. März 2017

Schuhfertiger/-in Ausbildung neu geordnet

Gestreckte Abschlussprüfung wird eingeführt

Mit Datum vom 28. Februar 2017 hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die überarbeitete Ausbildungsordnung „Schuhfertiger/ Schuhfertigerin“ veröffentlicht. Sie tritt am 1. August 2017 in Kraft.


Dienstag, 21. März 2017

Fachpraktiker-Regelung Medientechnologie Druck

Grundlage für die Berufsausbildung behinderter Menschen

Der Hauptausschuss (HA) des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) hat am 20. Februar 2017 die Fach­prak­ti­ker-Rege­lung für den Bereich Medi­en­tech­no­logie Druck ver­öffent­licht. Mit dem Beginn des neuen Aus­bildungs­jahres können Betriebe die Ausbildung nach dieser bundes­ein­heit­li­chen Empfeh­lung durchführen.


Donnerstag, 16. März 2017

PAL-Materialbereitstellung für Prüfungen im Sommer 2017

Zweite Veröffentlichung zum 15. März 2017

Für die Prüfungen im Sommer 2017 hat die Prüfungsaufgaben- und Lehrmittelentwicklungsstelle (PAL) jetzt in einer zweiten Veröffentlichung weitere Materialbereitstellungsunterlagen online gestellt.


Dienstag, 14. März 2017

Datensammlung NEUPRA2017 ist online

Daten für die kaufmännische Prüfung im Fach Informationsverarbeitung

Eine aktualisierte Version der Datensammlung „NEUPRA2017“ für die Prüfungen „Bürokaufmann/-frau“, „Kaufmann/-frau für Bürokommunikation“ im Fach Informationsverarbeitung hat die „AkA – Aufgabenstelle für kaufmännische Abschluss- und Zwischenprüfungen“ zum Download bereitgestellt.


Montag, 13. März 2017

Automobilkaufmann/-frau

Ausbildungsordnung überarbeitet

Mit Datum vom 28. Februar 2017 hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die modernisierte Verordnung über die Berufsausbildung zum Automobilkaufmann und zur Automobilkauffrau veröffentlicht. Sie tritt zum 1. August 2017 in Kraft.


Donnerstag, 9. März 2017

Medienkompetenz in der Berufsausbildung

BIBB-Studie mit Checkliste für Neuordnungsverfahren

Mit der Studie leistet das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) nicht nur eine umfassende Querschnittsanalyse der Bedeutung von Medienkompetenz über Berufs- und Branchengrenzen hinaus. Es entwickelt zudem eine Zuordnung der Aspekte von Medienkompetenz zu den Kategorien des Deutschen Qualifikationsrahmens (DQR).


Dienstag, 7. März 2017

Prüfungen in der dualen Berufsausbildung

BIBB-Broschüre zum Prüfungswesen

Welchen Zielen dienen Prüfungen? Welche Prüfungsstrukturen finden gegenwärtig Anwendung? Welche Prüfungsinstrumente eignen sich zur Erfassung von beruflicher Handlungsfähigkeit? Eine vom BIBB herausgegebene Broschüre gibt Überblick über die aktuellen Gestaltungsmöglichkeiten von Prüfungsregelungen in Ausbildungsordnungen und erläutert wichtige Begriffe.


Montag, 6. März 2017

Industriemeister/-in Fachrichtung Lebensmittel modernisiert

Neue Regelung löst 30 Jahre alte Fortbildungsprüfungsordnung ab

Mit Datum vom 31. Januar 2017 hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Fortbildungsabschluss Geprüfte/-r Industriemeister/-in im Bundesgesetzblatt veröffentlicht.


Mittwoch, 1. März 2017

Portal "Stark für Ausbildung" mit neuem Auftritt

Überarbeitetes Outfit und neue Themen

Das gemeinsame Portal von Industrie- und Handels- sowie Handwerkskammern bietet hilfreiche Informationen und Praxisbeispiele aus Unternehmen für die Ausbildung von Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf. Mit dem Relaunch neu hinzugekommen ist jetzt auch ein Informations- und Qualifizierungsangebot zur Ausbildung von geflüchteten Menschen sowie zu leistungsstarken Jugendlichen und Studienabbrechern.