Optionen

Darstellungsstil

Stellen Sie hiermit die Darstellung dieses Internetauftrittes auf Standard ein. Erhöhen Sie den Kontrast der Darstellung dieses Internetauftrittes




Legende:

Interner Link

Externer Link

Archiv

Newsletter

Nachricht an die Redaktion

News - aktuelle Nachrichten

Donnerstag, 28. April 2016

Bundeskabinett beschließt Berufsbildungsbericht 2016

Die Situation auf dem Ausbildungsmarkt hat sich für Jugendliche weiter verbessert.

Das ist ein Ergebnis des Berufsbildungsberichts 2016, den das Bundeskabinett am 27.04.2016 beschlossen hat. Mit rund 522.100 neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen begannen fast ebenso viele Jugendliche eine duale Ausbildung wie im Vorjahr. Passungsprobleme sowie die Integration und Ausbildung von jungen Migranten stellen weiterhin große Herausforderungen für die duale Berufsausbildung dar.


Mittwoch, 27. April 2016

Anteil weiblicher Auszubildender in "Männerberufen" gestiegen

BIBB-Analyse aus Anlass des "Girls' und Boys' Day 2016"

Der Anteil weiblicher Auszubildender ist in rund 80 von 105 untersuchten "Männerberufen" gestiegen. Dies zeigt eine Analyse der letzten zwölf Jahre durch das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB).


Freitag, 22. April 2016

Was ist ein „neuer“, was ist ein „modernisierter“ Ausbildungsberuf?

BIBB-Fachbeitrag liefert Definitionen

Mit der Entwicklung der Berufswelt verändern sich auch die Berufsbilder. Alte Berufe verschwinden, neue Berufe entstehen, werden modernisiert und überarbeitet. Eine Arbeitsgruppe im BIBB hat sich zum Ziel gesetzt, die Definition von neuen und modernisierten Berufen transparent und allgemein zugänglich zu machen.


Donnerstag, 21. April 2016

Berufsausbildung für Flüchtlinge: schnell und praxisnah

Handwerk stellt Ausbildungsplätze zur Verfügung

Um junge Flüchtlinge erfolgreich zu integrieren, benötigen sie die gezielte Vorbereitung auf eine Ausbildung in Deutschland. Ziel der Qualifizierungsinitiative "Wege in Ausbildung für Flüchtlinge" ist es, junge Flüchtlinge für eine Ausbildung im Handwerk zu motivieren und stufenweise praxisnah an diese heranzuführen.


Dienstag, 19. April 2016

IT-Berufe auf dem Prüfstand: Ihre Meinung ist gefragt!

Sie sind in der IT-Branche tätig? Dann nehmen Sie bitte an der BIBB-Umfrage zu den IT-Berufen teil.

Beinahe 20 Jahre gibt es die IT-Berufe. Durch die Digitalisierung der Wirtschaft hat sich inzwischen vieles verändert. Stichworte sind hier Industrie 4.0, Daten- und IT-Sicherheit oder mobiles Arbeiten. Daher stellt sich die Frage: Sind die IT-Berufe noch zeitgemäß? Auf Weisung des Bundesministeriums für Wirtschaft (BMWi) führt das BIBB eine Voruntersuchung durch und bittet um Ihre Unterstützung bei einer Online-Befragung.


Montag, 18. April 2016

Studienabbrecher sind bei Betrieben willkommen

Extrabehandlung in der Ausbildung wird abgelehnt

Betriebe stehen der Ausbildung von jungen Erwachsenen, die ihr Studium nicht zu Ende geführt haben, aufgeschlossen gegenüber. Besondere Ausbildungsregelungen und -modelle für Studienabbrecher/-innen lehnen sie allerdings ab. Dies ist das Ergebnis einer BIBB-Betriebsbefragung zur dualen Berufsausbildung von Studienabbrechern.


Freitag, 15. April 2016

InnovatWB: Förderschwerpunkt für die Weiterbildung der Zukunft

BMBF stellt 15 Millionen Euro bereit

Das mit der Leitung des Förderschwerpunkts betraute Bundesinstitut für Berufsbildung (BiBB) hat bundesweit 34 Einzel- oder Verbundprojekte mit insgesamt 62 Einrichtungen bewilligt. Die Projekte erforschen ab sofort über drei Jahre „Innovative Ansätze zukunftsorientierter beruflicher Weiterbildung“ und erarbeiten Handlungsansätze für die künftige Weiterbildungspolitik.


Mittwoch, 13. April 2016

Umweltschutz als Prüfungsthema?

BWP-Artikel mit Analyse von Prüfungsaufgaben erschienen

Seit den Siebzigerjahren haben sich die Themen Umweltschutz, Ökologie und Nachhaltigkeit gesellschaftlich etabliert. Dies findet seinen Widerhall in der beruflichen Bildung. Doch wird der Umweltschutzgedanke auch in Prüfungen aufgegriffen? Dieser Frage widmet sich ein BWP-Artikel.


Dienstag, 12. April 2016

AUSBILDUNGS-ASS feiert 2016 Jubiläum

Preis zum 20. Mal ausgeschrieben

15000 Euro haben die Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD) und die Junioren des Handwerks ausgeschrieben, um Deutschlands beste Ausbilder zu finden. Bewerben können sich Unternehmen, Institutionen, Schulen und Initiativen, die Jugendliche in besonderer Weise auf dem Weg ins Berufsleben unterstützen. Bewerbungsfrist ist der 31. Juli 2016.


Montag, 11. April 2016

BIBB Forschungsdaten helfen bei Politikberatung

Mit vielen verschiedenen Aktivitäten leistet das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) einen wesentlichen Beitrag zur Berufsbildungsforschung. Die aktuelle BWP-Ausgabe 2/2016 gibt Einblick in die umfangreichen Datensätze, die das BIBB der Forschung zur Verfügung stellt.


Donnerstag, 7. April 2016

Ausbildungsordnung „Mediengestalter/-in Digital und Print“ aktualisiert

Beruf "Flexograf/-in" wird integriert

Mit der Überarbeitung der Ausbildungsordnung erhält der Beruf „Mediengestalter/-in Digital und Print“ zusätzlich den Qualifikationsschwerpunkt „Flexografie“. Zum Inkrafttreten der Ausbildungsordnung am 1. August 2016 hat der Zentral-Fachausschuss Berufsbildung Druck und Medien (ZFA) eine Infobroschüre veröffentlicht.


Montag, 4. April 2016

Prüfungen im Ausbildungsberuf Schifffahrtskaufmann/ Schifffahrtskauffrau

Ab Herbst 2016 bundeseinheitliche Zwischen- und Abschlussprüfungen

In einer Sitzung am 15. März hat der Beirat der IHK Zentralstelle für Prüfungsaufgaben ZPA Nord-West die Beschlüsse zur Prüfungsorganisation der bundeseinheitlichen Zwischen- und Abschlussprüfungen im Ausbildungsberuf Schifffahrtskaufmann/ Schifffahrtskauffrau gefasst.


Freitag, 1. April 2016

Neue Prüfungsstruktur für „Fachkraft im Fahrbetrieb“

Ab Sommer 2016

Die Aufgabenstellung der schriftlichen Abschlussprüfung übernimmt ab Sommer 2016 die Prüfungsaufgaben- und Lehrmittelentwicklungsstelle (PAL). Mit den Prüfungen im Sommer gilt damit auch eine geänderte Prüfungsstruktur.