Optionen

Darstellungsstil

Stellen Sie hiermit die Darstellung dieses Internetauftrittes auf Standard ein. Erhöhen Sie den Kontrast der Darstellung dieses Internetauftrittes




Legende:

Interner Link

Externer Link

13.12.2010

Nationale Bestenehrung in Berlin

Der DIHK ehrt in festlichem Rahmen die besten Auszubildenden Deutschlands

Die Festrede hält Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen; eröffnet wird die Veranstaltung von DIHK-Präsident Hans Heinrich Driftmann. Insgesamt rechnen die Veranstalter mit rund 1.000 Teilnehmern.

Logo: Azubis 2010 unsere Bestern IHK

Die 5. Nationale Bestenehrung beginnt um 17 Uhr im Maritim Hotel Berlin. Die Festrede hält Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen; eröffnet wird die Veranstaltung von DIHK-Präsident Hans Heinrich Driftmann.
 
Zu Gast sind neben den Preisträgern und ihren Begleitern Vertreter der Ausbildungsbetriebe, des DIHK und der Industrie- und Handelskammern, Berufsschullehrer, bundespolitische Prominenz, Medienvertreter und Repräsentanten der Verbände. Insgesamt rechnen die Veranstalter mit rund 1.000 Teilnehmern.
 
Alle Super-Azubis haben ihre Prüfung mit mindestens "sehr gut" bestanden. Als die besten Prüfungsabsolventen Deutschlands 2010 in ihrem Beruf haben sie nicht nur hervorragende Chancen auf einen glänzenden Start ins Berufsleben, sie zeigen auch anderen Jugendlichen positive Perspektiven auf.

Veranstaltungsort

Maritim Hotel Berlin
 

Information und Anmeldung

Logo: IHK, DIHK, AHKDeutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
 
Ansprechpartner beim DIHK sind:

    * für inhaltliche Fragen Markus Kiss,
      
    * für organisatorische Fragen Yvonne Riemer
      Telefon 030 20308-2509
      E-Mail riemer.yvonne@dihk.de.

Informationen, Programm