BP:
 
Informationsplattform für aktive und zukünftige Prüferinnen und Prüfer

Informationsplattform für aktive und zukünftige Prüferinnen und Prüfer

Aktuelles aus dem Prüfungsbereich

Ausbildungsprüfungen und Corona - GEW sieht Handlungsbedarf

Die Coronakrise führt zu Problemen, Prüfungen in den dualen Ausbildungsberufen zu organisieren und durchzuführen. Deshalb hat die GEW Vorschläge für Prüfungen vorgelegt, die unter Pandemiebedingungen stattfinden.

weiterlesen
Novellierung des Berufsbildungsgesetzes

Das im Jahr 1969 verabschiedete Berufsbildungsgesetz wurde durch das Berufsbildungsreformgesetz vom 1. April 2005 grundlegend reformiert, mit dem Berufsbildungsförderungsgesetz von 1981 zusammengeführt und im Jahr 2020 zuletzt novelliert.

weiterlesen
BWP 6/2019 zum Schwerpunktthema Prüfung

Mit über 400.000 Abschlussprüfungen im Jahr stellt das Prüfungswesen einen wichtigen Bereich des beruflichen Ausbildungssystems dar. Prüfungen geben nicht nur Auskunft über Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten des Individuums, sondern auch über die Leistungsfähigkeit des Berufsbildungssystems.

weiterlesen
Lars Jahnke (li.) und Cedric Schramm treten in der  Disziplin Robot Systems Integration an
Montag, 20. September 2021

Kampf um die Medaillen: Deutsche Talente bei der Berufe-EM in Graz

Vom 22. bis 26. September 2021 treten 29 deutsche Fachkräfte aus zehn Bundesländern bei den EuroSkills in Österreich an. In insgesamt 24 beruflichen Disziplinen messen sich rund 400 Wettkämpferinnen und Wettkämpfer aus 20 Nationen.

weiterlesen auf foraus.de
Schiefertafel, auf der Umfrage steht und eine Tasse Kaffee.
Donnerstag, 9. September 2021

Studie „Future of Vocational Education and Training (VET) in Europe“

Das Europäische Zentrum für die Förderung der Berufsbildung (Cedefop) führt aktuell eine Studie mit dem Titel Future of VET durch. Ziel der Studie ist es, die Entwicklung der Berufsbildung in der jüngeren Vergangenheit zu untersuchen und Aufschluss über die zukünftige Entwicklung zu gewinnen.

weiterlesen auf foraus.de
Freitag, 27. August 2021

Deutschland und Luxemburg: Beabsichtigte Bewerbung auf EuroSkills 2027

In Schengen sind Vertreter von WorldSkills Germany und WorldSkills Luxembourg zusammengekommen, um ein Memorandum of Understanding zu unterzeichnen. Die Bildungsorganisationen beabsichtigen die gemeinsame Bewerbung um die Austragung der EuroSkills 2027.

weiterlesen auf foraus.de
Donnerstag, 26. August 2021

Corona-Ausbildungsstudie der DGB-Jugend veröffentlicht

Fast drei Viertel der befragten Auszubildenden erleben erhebliche Belastungen durch die Corona-Pandemie. Die Belastung drückt sich u.a. in Zukunftsangst aus: Mehr als ein Drittel der Auszubildenden machen sich „große“ oder „sehr große“ Sorgen, ihre Ausbildung nicht erfolgreich abschließen zu können. 

weiterlesen auf foraus.de
Mittwoch, 18. August 2021

MIKA-Seminare am AWO Berufsbildungszentrum

Die Digitalisierungsoffensive "Login statt Lockdown" des AWO Berufsbildungszentrums (BBZ) besteht aus mehreren Bausteinen. Dazu zählt auch das BMBF-geförderte Pilotprojekt "Medien- und IT-Kompetenz für Ausbildungspersonal" (MIKA-Seminare). BBZ-Ausbilder Lazaros Kamardas nahm daran teil. 

weiterlesen auf foraus.de
Donnerstag, 12. August 2021

Statistisches Bundesamt meldet historischen Rückgang neuer Ausbildungsverträge im Jahr 2020

Die Corona-Krise hat zu einem bislang einzigartigen Rückgang der Zahl neuer Ausbildungsverträge geführt: Insgesamt haben im Jahr 2020 nur 465 700 Personen in Deutschland einen Ausbildungsvertrag in der dualen Berufsausbildung abgeschlossen. Das waren 47 600 oder 9,3 % weniger als im Jahr 2019.

weiterlesen auf foraus.de
Mittwoch, 4. August 2021

Digitalisierung in ÜBS: Neue Interviews aus der Reihe "Drei Fragen an..."

Aktuell: Anika Lieberenz, Bildungsreferentin im Projekt „ARTKfz, Ronny Donath, Bereichsleiter Projekte, und Hardy Farin, Projektkoordinator „DInA-Elektro“ sowie Helmut Konrad, Projektleiter, und Bern Kammerer, Medienpädagoge im Projekt „DiTRiGesund“.

weiterlesen auf foraus.de
Dienstag, 3. August 2021

Monatsbericht der BA: Zunehmende Aufhellung am Ausbildungsmarkt sichtbar

Am Ausbildungsmarkt war im Juli zunehmend eine Aufhellung sichtbar. Diese Einschätzung wird durch Meldungen der Kammern über eine höhere Zahl von Ausbildungsverträgen im Vergleich zum Vorjahr gestützt. Trotzdem ist die Lage weiterhin stark von den Folgen der Pandemie-Maßnahmen geprägt.

weiterlesen auf foraus.de
Montag, 2. August 2021

ZDH-Präsident sieht Anzeichen einer Erholung auf dem Ausbildungsmarkt

Laut ZDH-Präsident Wollseifer sei jetzt für Jugendliche ein idealer Zeitpunkt, sich über eine Karriere im Handwerk zu informieren und eine Ausbildung zu beginnen. Etwa 31.000 Ausbildungsplätze in allen Gewerken und Regionen seien noch frei.

weiterlesen auf foraus.de
Freitag, 30. Juli 2021

Neues Ausbildungsjahr startet mit acht neuen und modernisierten Berufen

Mit dem offiziellen Beginn des neuen Ausbildungsjahres am 1. August gehen acht neue beziehungsweise modernisierte duale Ausbildungsberufe an den Start. Die Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit gewinnen zunehmend an Bedeutung für die insgesamt 324 dualen Ausbildungsberufe.

weiterlesen auf foraus.de
Mittwoch, 17. Juni 2020

Kaufleute für Büromanagement – neue Verordnungen auf dem Prüfstand

Vor sechs Jahren trat die neue Ausbildungsordnung der Kaufleute für Büromanagement in Kraft. Über eine Erprobungsverordnung wurde u.a. eine gestreckte Abschlussprüfung eingeführt. Das BIBB hat untersucht, wie die neuen Ausbildungs- und Prüfungsbestimmungen in der Praxis ankommen.

weiterlesen

Nützliches

BIBB Berufe-Suche

Prüfungsanforderungen in Ausbildungsordnungen und Rahmenlehrpläne

BIBB Berufe-Suche
BIBB-Newsletter

Informationen zu aktuellen Themen der beruflichen Bildung

Newsletter kostenlos abonnieren